Egal ob zu Land, zu Wasser oder in der Luft,

 
Sie haben die Möglichkeit entweder mit dem KFZ, der Bahn oder dem Flugzeug die Insel Borkum zu erreichen.
Wenn sie mit dem KFZ anreisen wollen erreichen sie Emden Außenhafen über die A31.
Wenn Sie aus der Richtung des Ruhrgebietes kommen werden sie wahrscheinlich über das niederländische Eemshaven anreisen, welches sie über die A31 und die N33 erreichen.
Für die PKW´s gibt es am Hafen ausreichen gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten.

Wenn sie mit dem Zug anreisen möchten. Fahren sie direkt zum Emden Außenhafen. Dann müssen sie nur noch umsteigen auf die Fähre oder den Katamaran.

Die dritte Möglichkeit wäre der Luftweg. Vom Flugplatz Emden fliegt die ostfriesische Lufttransport GmbH (OLT) in der Saison fünfmal täglich.

Wenn sie ihren PKW mitnehmen wollen, sollten sie rechtzeitig eine Platzreservierung bei der AG Ems (www.ag-ems.de) vornehmen. Dieses gilt auch wenn sie den Katamaran buchen wollen.
Die Fahrzeit der Fähre ab Emden beträgt zwischen 2 und 2 1/2 Stunden, ab Eemshaven 1 Stunde. Der Katamaran braucht 1 Stunde Fahrzeit.
Es ist schon ein Erlebnis wenn das Eiland auf einmal am Horizont Backbords auftaucht. Die Vorfreude stellt sich ein.

Auf der Insel gibt es vielfältige Fortbewegungsmittel.
Einmal kann man die historische Inselbahn benutzen die sie die 7km in den Ortskern bringt. Von dort können sie entweder Richtung Strand laufen, sich dann rechts halten, die Promenade entlang bis zu ihrer Unterkunft. Ein Fußmarsch von ca. 15 Minuten.
Ihr Gepäck können Sie in Emden am Außenhafen aufgeben oder direkt von zu Hause. Es wird direkt zu ihrer Unterkunft gebracht.
Am Hafen von Borkum gibt es außerdem Taxis, welche im Vorfeld schon bestellt weden können (Tel.Nr.:04922-1001).Eine Busverbindung gibt es auch, wo man sich bei der AG Ems erkundigen kann.
Sollten sie doch mit dem KFZ nach Borkum kommen können sie ohne eine Ausnahmegenehmigung zu ihren Ferienunterkunft beim Cafe Sturmeck fahren. In der Saison ist der Ortskern (rote Zone) für private Autos gesperrt. Die blau Zone hat von 21-7 Uhr ein Nachtfahrverbot für Autos ohne Sondergenehmigung.
Ganz in der Nähe der Ferienwohnungen befindet sich ein Fahradverleih.

 

So erreichen Sie uns.

Größere Kartenansicht