Ahoi Matrose,

Du willst das Strandcafé Sturmeck entern? Über diesen Button geht dies:

Zum Strandcafé Sturmeck

Aber sei gewarnt, die Sturmeckmannschaft wird Ihr Gold nicht freiwillig hergeben.

Kulinarische Köstlichkeiten fernab jeden Trubels

Gibt es denn etwas Schöneres, als fernab jeden Trubels gemütlich zu speisen und dabei den Blick über den weiten Strand Richtung Meer schweifen zu lassen?

Wer einen Spaziergang über die Promenade Richtung FKK-Strand macht, der kommt irgend-
wann an einen Ort, wo ein solches Erlebnis garantiert ist. Inmitten der Dünen finden Sie hier
das Strandcafé und Restaurant Sturmeck – ein traditionsreicher Familienbetrieb mit langer Geschichte.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hieß das hier ansässige Café noch Victoriahöhe, bevor es im Zuge des 1. Weltkrieges abgerissen wurde, um eine Flakstellung zu errichten, die die Insel vor Luftangriffen schützen sollte. Nachdem wieder Frieden eingekehrt war, bauten die Großeltern der heutigen Inhaberin Maike Renner das Haus wieder auf und eröffneten 1921 das Sturmeck – bis heute ein beliebter Anlaufpunkt für Spaziergänger, Romantiker und Liebhaber leckerer Köstlichkeiten.
Und Köstlichkeiten gibt es hier reichlich: Ob Frühstück, hausgemachte Torten, leichte Salate, Rumpsteak, Schnitzel, Currywurst oder Fisch in allen Variationen.

– der Weg zum Sturmeck lohnt sich allemal. Wechselnde Wochenangebote und kreative kulinarische Ideen sind das Aushängeschild der Küche im Sturmeck.

Besondere Empfehlung des Hauses: Probieren Sie doch mal das Tagesangebot das mit Liebe und Sorgfalt zubereitet wird, den leckeren Schafskäse oder Bruschetta!
Doch auch das Frühstück auf der großen Terrasse mit freiem Blick aufs Meer, ist bei Gästen und Borkumern sehr beliebt - und die Aussicht ist hier wirklich einmalig!
Hinzu kommt die Stille, die es erlaubt, dem Meeresrauschen zu lauschen und sich ganz entspannt zurückzulehnen. Sie wollen den Sonnenuntergang in romantisch maritimer Atmosphäre erleben? Dann sind Sie im Sturmeck natürlich goldrichtig.

Ohne Hektik und Platzmangel können Gäste hier beobachten, wie die Sonne im Meer „versinkt“ – denn geschlossen wird erst, wenn die Sonne untergegangen ist.
Und auch an die Kleinen ist gedacht: Ihnen wird hier nicht langweilig, denn sie können sich am Strand so richtig austoben.

Und? Schon den nächsten Spaziergang geplant?
Maike Renner und ihr Team freuen sich schon auf Ihren Besuch!

KÜCHE
Regionale Küche, umfangreiche Speisekarte

KAFFEE & KUCHEN
Vielfältiges Angebot an verschiedenen Kuchensorten sowie umfangreiche Tee- und Kaffeespezialitäten

SPEZIALITÄTEN
Wechselnde Tagesangebote,
Schafskäse, Bruschetta,
Milchreis, Frühstück

SITZPLÄTZE
Restaurant: 80,
Terrasse: 120

ÖFFNUNGSZEITEN
Hauptsaison von 10 Uhr bis Sonnenuntergang

In den Wintermonaten gibt es Ruhetage und gesonderte Öffnungszeiten.
Bitte telefonisch nachfragen
04922 1222

Betriebsruhe im Januar und Februar

Eine Tischreservierung wird empfohlen!